Hamburg will’s wissen



© TUHH/Bittcher

Warum kann nichts schneller sein als das Licht?

Ann-Kathrin (25 Jahre)

Antwort

Lichtgeschwindigkeit im Vakuum wird bezeichnet als c und liegt bei 299 792 458 m/Sek. Nach der Relativitätstheorie würde jede auf Lichtgeschwindigkeít beschleunigte Masse gegen unendlich gehen; wir kennen keine Möglichkeit der Beschleunigung auf Lichtgeschwindigkeit, ohne die Masse aufzulösen (Ruhemasse von Licht bei 0!), können also selbst nur Licht auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen. Angestrebt wird dies zum Beispiel bei der Glasfasertechnologie zur schnellen Datenübertragung.

Rüdiger Bendlin, Technische Universität Hamburg Harburg

#54.162.218.214