Nacht des Wissens am 4. November 2017

In der Nacht des Wissens öffnen mehr als 50 Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und weitere wissenschaftliche Institutionen in Hamburg und der Metropolregion ihre Türen. Die Wissenschaftler_innen zeigen in über 1000 Programmpunkten woran sie forschen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Am gleichen Tag findet in Hamburg-Bahrenfeld ab 12 Uhr der DESY DAY 2017 statt.

Veranstaltungstipps

b
© UKE/Dr. Bianka Brunne

Beautiful Brain – eine Reise zum Mittelpunkt des Gehirns

Beginn: 17:45 Uhr , Dauer: 30 min (Wdh: 19:45; 22:00) | Vortrag

In beeindruckenden Bildern werden Sie Zeuge des Wunders Gehirn. Lassen Sie sich verzaubern von der filigranen Schönheit der Nervenzellen und staunen Sie über beeindruckende Fakten rund um das Organ, das unser Selbst bestimmt.

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistrasse 52
20246 Hamburg

Zur Veranstaltung
g
© Mwangi Kirubi, CC BY-NC 2.0

Direktinvestitionen in Afrika: Hebel für Entwicklung? Podiumsdiskussion in Kooperation mit der ZBW (Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft)

19:30 bis 20:30 Uhr | Vortrag

Ausländische Unternehmen investieren im weltweiten Vergleich eher zögerlich in afrikanischen Ländern. Dabei gelten solche Investitionen als wichtiger Baustein für die Entwicklung. Wir diskutieren Motive, Hürden und Potenziale für ausländische Direktinvestitionen in Afrika – auch vor dem Hintergrund des G20 Compact with Africa.

GIGA German Institute of Global and Area Studies
Neuer Jungfernstieg 21
20354 Hamburg

Zur Veranstaltung
i
© HCU Hamburg

Brückentest im Baulabor

Beginn: 18:00 Uhr , Dauer: 120 min (Wdh: 21:00) | Experiment

Hält sie oder hält sie nicht? Der Brückentest der angehenden Bauingenieur*innen ist eine Belastungsprobe - nicht nur für die Nerven! Seien Sie dabei, wenn die Studierenden ihre im Seminar selbst geplanten Brückenmodelle im technischen Labor der HCU testen.

HafenCity Universität Hamburg (HCU)
Überseeallee 16
20457 Hamburg

Zur Veranstaltung

Auch am 4.November: DESY DAY 2017

DESY DAY 2017, der Tag der offenen Tür bei DESY. Von 12 Uhr mittags bis 12 Uhr nachts präsentiert sich das Forschungszentrum zusammen mit EMBL, European XFEL, MPSD, CUI im Rahmen der Nacht des Wissens.
Dazu pendelt zusätzlich zwischen 12.00 Uhr und 16.30 Uhr ein Busshuttle im 8-Minuten-Takt zwischen Jungfernstieg und DESY.

Zum Programm: http://www.desy.de/desyday

Veranstaltungsorte auf Karte

Zur Karte

Instagram Feed

Zu Instagram