© HIS/Fritz Binne

"Im Krieg verändern sich die Leute." Die Eigendynamik revolutionärer Gewalt am Beispiel Perus 1980-1999

Im Mai 1980 ergriff der sogenannte "Leuchtende Pfad" die Waffen gegen den peruanischen Staat. Ziel war die Befreiung der Massen. Doch der "Volkskrieg" brachte das Land an den Abgrund. S. Malthaner

Vortrag, Diskussion: 19:50 bis 20:15 Uhr, Dauer: 60 Min.
Raum 106

Veranstaltungsort
Hamburger Institut für Sozialforschung
Mittelweg 36

20148 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei!

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Böttgerstraße (Bus 109), Alsterchaussee (Busse M15, 109), Hallerstraße (U1), Dammtor (S11, S21, S31)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

Hamburger Institut für Sozialforschung, Mittelweg 36