© H. Müller-Elsner, Copyright DESY

Mikrotomographie mit PETRA III

Die Forscher*innen des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG) stellen ihre Mikrotomographie-Messstation vor. Mit dem Röntgenlicht von PETRA III kann man das Innenleben von Insekten ebenso abbilden wie den Aufbau von Schweißnähten!

Präsentation: 12:00 bis 00:00 Uhr
Gebäude 47c (Experimentierhalle Max von Laue)

Veranstaltungsort
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Notkestraße 85
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

22607 Hamburg

Busschuttle(s):
412

HVV-Verbindungen:
Zum Hühnengrab/DESY (Bus M1), Luruper Chaussee/DESY (Bus M2)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Notkestraße 85
European XFEL, Notkestraße 85
Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie, Center for Free-Electron Laser Science (CFEL), Luruper Chaussee 149, Gebäude 99
Technische Universität Hamburg | Gebäude A (Hauptgebäude), Am Schwarzenberg-Campus 1
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY; Experimentierhalle Max von Laue, Notkestr. 85