Tonstudio © HAW Hamburg/DMI

Open Studio: Klangwelten des Films

Luke Skywalkers Lichtschwert oder die Dinosaurier in "Jurassic Park" werden durch das Film-Sounddesign in die Realität geholt. Ton erzählt, was außerhalb des Bildes passiert, schafft assoziative Brücken und lenkt die Aufmerksamkeit des Publikums. Das Tonlabor der HAW Hamburg öffnet seine Türen und bietet Einblicke in die verschiedenen Arbeitsschritte der Filmtongestaltung. Prof. T. Görne

Präsentation, Mitmach-Aktion: 17:00 bis 00:00 Uhr
Gebäude B, Tonlabor

Veranstaltungsort
HAW Hamburg | Kunst- und Mediencampus Hamburg
Finkenau 35
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

22081 Hamburg

Busschuttle(s):
417

HVV-Verbindungen:
Uferstraße (diverse Buslinien), Landwehr (S1, S11), Mundsburg (U3), Wartenau (U1)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

FOM Hochschule für Oekonomie & Management / Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen gGmbH, Schäferkampsallee 16a
HafenCity Universität Hamburg – Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU), Überseeallee 16
Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85
Hochschule für bildende Künste, Lerchenfeld 2
Hochschule für Musik und Theater, Harvestehuder Weg 12
Hochschule Macromedia, Gertrudenstr. 3
MSH Medical School Hamburg, Großer Graßbrook 15-17
NORDAKADEMIE Graduate School, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9
Technische Universität Hamburg | Gebäude i/Audimax II, Denickestraße 22
Universität Hamburg – Hauptgebäude der Universität Hamburg (ESA 1), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg - Ostflügel (ESA O), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg, Audimax, Von-Melle-Park 4