Anónimo, Titelblatt der Don Quijote-Ausgabe von 1618 © Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Don Quijote analog und digital

Der berühmte Ritter von der traurigen Gestalt und seine Rezeption bilden ein Kernstück unserer Spezialsammlung zu Spanien, aus der wir Ihnen reich illustrierte Werke präsentieren. Außerdem Einblicke in das neue Portal des Fachinformationsdienstes Romanistik. Dr. W. v. Deylen

Vortrag: 22:30 bis 23:30 Uhr
1. OG, Vortragsraum

Veranstaltungsort
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Von-Melle-Park 3
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

20146 Hamburg

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Dammtor (S11, S21, S31, diverse Buslinien), Universität/Staatsbibliothek (Busse M4, M5), Stephansplatz (U1)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren: