© Akademie der Polizei

"Live-Hacking" und datenschutzrechtliche Aspekte

Was verraten Sie von sich beim Einloggen per WLAN? Kann Ihr Datenverkehr mitgelesen werden? Wie versuchen Angreifer, Kontrolle über Ihren Rechner zu erlangen? Ist das strafbar und können Sie sich schützen? Prof. Dr. Honekamp, Prof. Dr. Pfeffer, N. Achten

Vortrag, Präsentation: Beginn: 18:00 Uhr , Dauer: 45 min (Wdh: 19:30; 21:00; 22:30)
UG, Mensa/Aula

Veranstaltungsort
Akademie der Polizei Hamburg
PAZ Polizeiausbildungszentrum, Braamkamp 3 b
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

22297 Hamburg

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Braamkamp (Bus 109), Ohlsdorfer Straße (Planetarium) (Bus M20), Lattenkamp (Sporthalle) (U1)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

Akademie der Polizei Hamburg, PAZ Polizeiausbildungszentrum, Braamkamp 3 b
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Notkestraße 85
Vier Institute "Beim Schlump" - Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH), Beim Schlump 83
Kühne Logistics University, Großer Grasbrook 17
MSH Medical School Hamburg, Großer Graßbrook 15-17
NBS Northern Business School, Holstenhofweg 62
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky, Von-Melle-Park 3
Vier Institute "Beim Schlump" - Universität Hamburg / Carl Friedrich von Weizsäcker-Zentrum für Naturwissenschaft und Friedensforschung (ZNF), Beim Schlump 83