© HfMT

Die Mikrowelt der Töne (Teil 1 und 2)

Einblicke in die verborgenen Welten zwischen den weißen und schwarzen Tasten: Sind 12 Töne in der Oktave eigentlich konkurrenzlos oder sind Alternativen vorstellbar? Dem Publikum werden eine leicht verständliche Einführung in die Mathematik der Töne geboten, sowie praktische Erfahrung mit Instrumenten, die andere Stimmungen realisieren (wie etwa die in Hamburg erfundene Bohlen-Pierce-Skala). Prof. Dr. G. Hajdu

Vortrag: Beginn: 18:00 Uhr , Dauer: 30 min (Wdh: 19:00)
ELA1

Veranstaltungsort
Hochschule für Musik und Theater
Harvestehuder Weg 12
Essen und Trinken vor Ort

20148 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei!

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Böttgerstraße (Bus 109), Alsterchaussee (Busse M15, 109), Hallerstraße (U1), Dammtor (S11, S21, S31)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

FOM Hochschule für Oekonomie & Management / Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen gGmbH, Schäferkampsallee 16a
HafenCity Universität Hamburg – Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU), Überseeallee 16
Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85
HAW Hamburg | Kunst- und Mediencampus Hamburg, Finkenau 35
Hochschule für bildende Künste, Lerchenfeld 2
Hochschule für Musik und Theater, Harvestehuder Weg 12
Hochschule Macromedia, Gertrudenstr. 3
MSH Medical School Hamburg, Großer Graßbrook 15-17
NORDAKADEMIE Graduate School, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9
Technische Universität Hamburg | Gebäude i/Audimax II, Denickestraße 22
Universität Hamburg – Hauptgebäude der Universität Hamburg (ESA 1), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg - Ostflügel (ESA O), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg, Audimax, Von-Melle-Park 4