© HfMT

Theater Ostasiens: Peking Oper

Diese sehr vitale Opernform kombiniert Musik und Gesang mit Akrobatik, Kampfkunst und Tanz. Vier Rollentypen stehen für ein Universum an Heiterkeit, Intrigen, Satire und Liebe und geben einen Einblick in die Geschichte Chinas. Prof. F. Böhme

Vortrag: 23:00 bis 23:30 Uhr
Raum 11

Veranstaltungsort
Hochschule für Musik und Theater
Harvestehuder Weg 12
Essen und Trinken vor Ort

20148 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei!

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Böttgerstraße (Bus 109), Alsterchaussee (Busse M15, 109), Hallerstraße (U1), Dammtor (S11, S21, S31)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

HafenCity Universität Hamburg – Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU), Überseeallee 16
Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85
Hochschule für bildende Künste, Lerchenfeld 2
Hochschule für Musik und Theater, Harvestehuder Weg 12
Hochschule Macromedia, Gertrudenstr. 3
MSH Medical School Hamburg, Großer Graßbrook 15-17
Universität Hamburg - Ostflügel (ESA O), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg, Audimax, Von-Melle-Park 4