© Hochschule Fresenius

ADHS im Jugend- und Erwachsenenalter: "Modediagnose" oder psychische Störung?

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist ein Störungsbild, welches nicht nur Kinder und Jugendliche betrifft, sondern auch im Erwachsenenalter zu erheblichen Beeinträchtigungen führen kann. Dabei steht die ADHS als eine Mode- oder Trenddiagnose immer wieder in der Diskussion. Zunächst wird eine Gegenstandsbestimmung zur ADHS vorgenommen sowie der Entwicklungspfad der Störung und einhergehende Beeinträchtigungen charakterisiert. Hieraus werden Implikationen für die Diagnostik und Behandlung abgeleitet und vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Vorurteile diskutiert. Prof. Dr. S. Schmidt

Vortrag, Diskussion: 19:00 bis 20:00 Uhr
3. OG, Raum 3.07

Veranstaltungsort
Hochschule Fresenius, Fachbereiche Wirtschaft & Medien / Gesundheit & Soziales
Alte Rabenstraße 1
Essen und Trinken vor Ort

20148 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei!

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Böttgerstraße, Fontenay (Bus 109), Hallerstraße (U1), Dammtor (S11, S21, S31)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

BSP Business School Berlin – Campus Hamburg, Am Kaiserkai 1
MSH Medical School Hamburg, Großer Graßbrook 15-17
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), Hauptgebäude O10, Martinistraße 52
UKE | Campus Lehre, Gebäude N55, Martinistraße 52
UKE | Anatomie, Gebäude N61, Martinistrasse 52
UKE | Neurowissenschaften, Gebäude W30, Martinistraße 52
UKE | Neurowissenschaften, Gebäude W32, Martinistraße 52
UKE | Neurowissenschaften, Gebäude W34, Martinistraße 52
Wissenschaftszelte, Jungfernstieg