Akustik der Elbphilharmonie: Grundlagen, Fakten, Hintergründe

Ein Einblick in die Überlegungen zur akustischen Gestaltung der Elbphilharmonie. Wie konnte die Akustik schon im Rahmen der Planung optimiert werden? Welche besonderen Maßnahmen führten letztendlich zum "Klangerlebnis Elbphilharmonie"? Prof. Dr.-Ing. O. v. Estorff

Vortrag: Beginn: 18:00 Uhr , Dauer: 30 min (Wdh: 19:30)
18:00 Uhr: Audimax II. 19:30 Uhr: Gebäude H, Ditze Hörsaal H0.16

Veranstaltungsort
Technische Universität Hamburg | Gebäude i/Audimax II
Denickestraße 22
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

21073 Hamburg

Busschuttle(s):
420

HVV-Verbindungen:
TUHH/Kasernenstraße (Bus 142), Technische Universität Harburg (diverse Buslinien), Harburg Rathaus, Heimfeld (S3, S31)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Akademie Mode & Design, Alte Rabenstraße 1
HafenCity Universität Hamburg – Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU), Überseeallee 16
Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie, Center for Free-Electron Laser Science (CFEL), Luruper Chaussee 149, Gebäude 99
Technische Universität Hamburg | Gebäude A (Hauptgebäude), Am Schwarzenberg-Campus 1
Wissenschaftszelte, Jungfernstieg