Play! © Initiative Creative Gaming e. V./Bente Stachowske

Let’s Play! Werkschau von Games-Studierenden der HAW Hamburg beim PLAY17 - Creative Gaming Festival

Von Game Design bis Game Art: An der HAW Hamburg entstehen innovative Spielideen, interaktive Installationen und medienpädagogische Konzepte zum kreativen Umgang mit Games. Beim PLAY17 - Creative Gaming Festival zeigen Studierende ihre Ergebnisse aus Projekten und Seminaren. M. Ottrand, M. Helfrich, Prof. R. Hebecker, V. M. Rodewald und Studierende der Fakultät Design, Medien und Information

Präsentation, Mitmach-Aktion: 17:00 bis 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
HAW Hamburg@Markthalle
Klosterwall 11
Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

20099 Hamburg

Busschuttle(s):
411 420

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Akademie Mode & Design, Alte Rabenstraße 1
Vier Institute "Beim Schlump" - Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH), Beim Schlump 83
HafenCity Universität Hamburg – Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU), Überseeallee 16
Hamburg Media School und TIDE, Finkenau 35
Hochschule Fresenius, Fachbereiche Wirtschaft & Medien / Gesundheit & Soziales, Alte Rabenstraße 1
HAW Hamburg | Kunst- und Mediencampus Hamburg, Finkenau 35
Hochschule Macromedia, Gertrudenstr. 3
International School of Management (ISM), Brooktorkai 22
Markthalle Hamburg (Uni Hamburg), Klosterwall 11
Universität Hamburg – Westflügel (ESA W), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg - Ostflügel (ESA O), Edmund-Siemers-Allee 1