© Hochschule Fresenius

Fake News – Wie Falschmeldungen Meinung schaffen

Persönliche und politische Meinungen verändern zunehmend das öffentliche Meinungsbild durch Facebook & Co. Die Möglichkeiten, im Internet aktiv zu kommunizieren, führen auch dazu, dass durch Fake News die bisherige gesellschaftlich-politische Interaktion einen neuen Verlauf nimmt. Die Präsidentschaftswahl der USA soll nach Angaben verschiedener medialer Kreise maßgeblich durch russische Falschmeldungen beeinflusst worden sein. Auch in Deutschland gibt es Indizien, dass Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken zu einer neuen Meinungsbildung führen. E. Heidtmann

Vortrag: 21:00 bis 22:00 Uhr
3. OG, Raum 3.07

Veranstaltungsort
Hochschule Fresenius, Fachbereiche Wirtschaft & Medien / Gesundheit & Soziales
Alte Rabenstraße 1
Essen und Trinken vor Ort

20148 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort ist leider nicht barrierefrei!

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Böttgerstraße, Fontenay (Bus 109), Hallerstraße (U1), Dammtor (S11, S21, S31)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Akademie Mode & Design, Alte Rabenstraße 1
Vier Institute "Beim Schlump" - Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH), Beim Schlump 83
Hamburg Media School und TIDE, Finkenau 35
Hochschule Fresenius, Fachbereiche Wirtschaft & Medien / Gesundheit & Soziales, Alte Rabenstraße 1
Hochschule Macromedia, Gertrudenstr. 3
Klima- und Erdsystemforschung, Bundesstraße 55 - Geomatikum