© UHH/Meike Hansen

hermA: Texte mit dem Computer analysieren

Wie kann uns der Computer bei der Analyse von (z. B. literarischen) Texten helfen? Im Digital Humanities-Projekt hermA erforschen wir dies beispielhaft anhand von Fragen rund um das Thema Gesundheit (gefördert von der Landesforschungsförderung Hamburg). Projekt-Webseite: www.herma.uni-hamburg.de. hermA-Projektgruppe

Mitmach-Aktion, Infostand: 17:00 bis 00:00 Uhr
Raum 221

Veranstaltungsort
Universität Hamburg – Westflügel (ESA W)
Edmund-Siemers-Allee 1
Essen und Trinken vor Ort Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, Einschränkungen für einzelne Veranstaltungen sind möglich.

20146 Hamburg

Busschuttle(s):
413 414

HVV-Verbindungen:
Dammtor (S11, S21, S31, diverse Buslinien), Universität/Staatsbibliothek (Busse 4, 5), Stephansplatz (U1)

Zum Gesamtprogramm des Veranstalters

Das könnte Sie auch interessieren:

BSP Business School Berlin – Campus Hamburg, Am Kaiserkai 1
EBC Hochschule, Esplanade 6
Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85
International School of Management (ISM), Brooktorkai 22
MSH Medical School Hamburg, Großer Graßbrook 15-17
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky, Von-Melle-Park 3
Universität Hamburg - Ostflügel (ESA O), Edmund-Siemers-Allee 1
Universität Hamburg, Audimax, Von-Melle-Park 4